Gesellschaftliche und rechtliche Situation von LGBTIQ in (Ost-)Europa

Vergleich der Rechte von LGBTIQ-Personen in Europäischen Ländern | Quelle: Ilga Europe
Vergleich der Rechte von LGBTIQ-Personen in Europäischen Ländern | Quelle: Ilga Europe
Vergleich der Rechte von LGBTIQ-Personen in Europäischen Ländern | Quelle: Ilga Europe
Vergleich der Rechte von LGBTIQ-Personen in Europäischen Ländern | Quelle: Ilga Europe
Download
Rupert Haag zur Situation von LGBTIQ in Polen
Rupert Haag MERSI Situation Polen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.6 KB
Download
Ingrid Brodnig: Widerstand gegen Rechts
1788--Brodnig_Widerstand_gegen_Rechtsext
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

Download
Ilga-Europe Annual Review 2013
2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.0 MB
Download
Jessica Jayne Maertin: Opening speech political conference 2011 in Dresden
opening speech.pdf
Adobe Acrobat Dokument 215.0 KB

Allgemeine Informationen zur politischen Situation in osteuropäischen Ländern

Filmtipps

"East/West – Sex & Politics"

Regisseur Joachim Hick gibt einen Einblick in das Verhältnis zwischen der Mehrheitsbevölkerung und ihrer lesbischen, schwulen, bisexuellen und transidenten Bevölkerung 15 Jahre nach Abschaffung des Artikel 121, der Sex zwischen Männern einst unter Strafe stellte. Ist es seitdem besser geworden? Kaum: Jüngst haben das russische und ukrainische Parlament Gesetze vorgelegt, die jegliche Informationen über Homosexualität verbieten sollen. Russlands Präsident Wladimir Putin wurde dafür zuletzt auf seiner Europa-Reise heftig kritisiert.

East Bloc Love

Der junge Sergey ist ein offen homosexuell lebender Aktivist aus Belarus, der standhält gegen Gewalt von Polizei und Skinheads. Als sein Freund an der Grenze erschossen wird, beginnt er seinen Kampf für die Gleichberechtigung von Homosexuellen.

Der australische Regisseur Logan Muchas begleitet Sergey und ein paar mutige Aktivisten und zeigt Bilder vom ersten CSD in Minsk.

Yes, We Are!

Ein Dokumentarfilm von Magda Wystub über die Situation von Lesben in Polen

Jung und queer in Russland

Ein Dokumentarfilm von Milene Larsson

Eltitkolt évek - Verheimlichte Jahre

Das Eingeständnis von 11 Lesbierinnen über ihre "verheimlichten Jahre": über Frauen, Liebe, Familie, Glück, Schmerz. Über die Suche nach Identität und Gemeinschaft in der Kádár-Ära, über die die Subkultur tolerierenden 80er Jahre, über die Bewegung nach der Wende und über persönliche Kämpfe.

 

Ein Film von Mária Takács