Eigene Veranstaltungen

Lesbentreff

An jedem zweiten Donnerstag des Monats trifft sich im *sowieso* ein geselliger, sympathischer, diskussionsfreudiger und offener Kreis von Frauen. Die Abende stehen meist unter einem interessanten Thema: Von ‚Coming-out am Arbeitsplatz‘, über ‚lesbische Trends‘, Buchvorstellungen, bis hin zu Berichten über lesbische Events und Outdoor-Aktivitäten ist alles dabei und noch viel mehr.

jeden zweiten Donnerstag im Monat

Es laden ein Frauen Leben Vielfalt e. V. und *sowieso*

im *sowieso*, Angelikastr. 1, Dresden

 

Nächste Termine:

13.12.2018

Das (Weihnachts-)Liedersingen findet im Gruppenraum statt.

Im Café gibt es eine Veranstaltung mit Luisa Francia.

 

Wanderungen

 

09.09.2018

Liebe Freundinnen, wir verschieben die angedachte Wanderung im Moritzburger Teichgebiet auf das nächste Jahr, um an der Gegendemo zur "Demo für alle" in Dresden teilzunehmen. Wir treffen uns um 14.00 Uhr auf dem Postplatz/Neumarkt zur Demo der Vielfalt und Liebe! Bitte inforiert euchzeitnah und nehmt teil!

 

 

11.11.2018

Wanderung durch die Dresdner Heide

Der Klassiker: vom Weißen Hirsch zur Hofewiese weiter nach Klotzsche (ca. 12km)

Treff: 10.00 Uhr Straßenbahnhaltestelle Plattleite (Linie 11)

 

23.12.2018

Wanderung zum Weihnachtsmarkt in Freiberg

 

2019

Konkrete Termine folgen

Wanderung in der moritzburger Kleinkuppenlandschaft

Ab Boxdorf durch Wald und Feld zum Fasanenschlösschen, am Wildgehege vorbei zum Moritzburger Schloss mit Barockgarten, weiter zu den Dardanellen und wieder in den Wald an Teichen vorbei zum Bus. Ca. 13 km.

Treff: 8.59 Uhr Haltestelle (Straßenbahn Lienie 3) Trachenberger Platz. Wir fahren mit der 3 Richtung Wilder Mann. Startpunkt der Wanderung 9.12 Uhr, An der Triebe, Boxdorf (Buslinie 80) Preisstufe 1

Die Rückfahrt ist ab Bad Sonnenland geplant und ist dann Preisstufe 2.

 


Veranstaltungshinweis:

Download
"Da geht noch was" Perspektiven lesbischer Lebensgestaltung im Alter
Workshop am 2.11./3.11.2018
Veranstalterinnen: *sowieso* Frauen für Frauen e. V. in Zusammenarbeit mit dem Dachverband Lesben und Alter e. V., in Kooperation mit dem Frauengesundheitszentrum des FMGZ MEDEA e. V.
Da geht noch was.pdf
Adobe Acrobat Dokument 707.0 KB