Eigene Veranstaltungen

Lesbentreff

An jedem zweiten Donnerstag des Monats trifft sich im *sowieso* ein geselliger, sympathischer, diskussionsfreudiger und offener Kreis von Frauen. Die Abende stehen meist unter einem interessanten Thema: Von ‚Coming-out am Arbeitsplatz‘, über ‚lesbische Trends‘, Buchvorstellungen, bis hin zu Berichten über lesbische Events und Outdoor-Aktivitäten ist alles dabei und noch viel mehr.

jeden zweiten Donnerstag im Monat

Es laden ein Frauen Leben Vielfalt e. V. und *sowieso*

im *sowieso*, Angelikastr. 1, Dresden

 

Nächste Termine:

 

11.01.2018

Thema: Lesung mit Mirjam Hoff

 

08.02.2018

Thema: Was ist "QUEER" eigentlich?

 

08.03.2018

Thema: Trans*

 

12.04.2018

Thema: Offener Abend

 

10.05.2018

Thema: Grillen zu Himmelfahrt

 

14.06.2018

Thema: Traumberuf

 

 

Wanderungen

12.11.2017

Im November auf die Bastei!

ca. 8 km ab Wehlen durch den Wehlener Grund, Zscherregrund und Höllengrund auf dem Fremdenweg direkt zur Bastei, dann folgt ein europäischer Fernwanderabstieg auf dem E3 in den Amselgrund

Treff: 9.59 Uhr Hauptbahnhof, S-Bahn 1 nach Schöna (Preisstufe 2, Rückfahrt PS 3 ab Rathen)

 

10.12.2017

Wanderung zum Weihnachtsmarkt in Altkötzschenbroda

ca. 8 km mit dem Besuch zweier Naturdenkmale: der Flatterulme in Altübigau und der Linde in Kaditz

Treff ca. 14 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle (Linie 9) An der Flutrinne

 

11.02.2018

(Ski-)wanderung in der Dippser Heide

Ca. 10 km witterungsbedingt mit "Schnee"- oder Wanderschuhen durch die Dippoldiswalder Heide

Quorener Kipse, Einsiedlerstein, Heidemühle (-nteich)

Treff 11.42 Uhr Hauptbahnhof Bus 360 Richtung Kipsdorf (Gleis 6, Preisstufe 2)

 

11.03.2018

Spaziergang im Großen Garten

Plauderei über kultur- und baumhistorische Besonderheiten des größten Parks der Satdt, begleitet von mitgebrachtem Heißgetränk.

Treff: 13 Uhr an der Rotbuche, östlich vom Palais. Dauer maximal drei Stunden.

 

22.04. 2018

Wanderung in der Sächsischen Schweiz

Von Schmilka über wunderbare Wege und schöne Blicke nach Schmilka. Gehzeit ca. 5 Stunden (~ 18km).

Grenzweg, Müllerwiesenweg, Richtergrotte, Goldsteig, Kleiner Kuhstall, Rosssteig, Wurzelweg

Treff: 8.29 Uhr Hauptbahnhof, S-Bahn 1 nach Schöna (Preisstufe 3)

 

27.05.2018

Im Nachhall vom CSD was Spätes und Freundliches.

 

17.06.2018

Wanderung zu den Orchideenwiesen im Osterzgebirge nach Kipsdorf

Ca. 14 km Wiesen, Wälder, weite Blicke. Gerne Botanischer Garten Schellerhau oder vielleicht ein Besuch beim Café Rotter? Naturschutzgebiet Hofehübel

Treff: 8.42 Uhr Hauptbahnhof Bus 360 Richtung Kipsdorf (Gleis 6, Preisstufe 4)

Rückfahrt von Kipsdorf Preisstufe 4 oder Buschmühle (+3km) Preisstufe 3